Posted by: Mayu | May 5, 2007

Noye’s Rüben-Notverkauf


Arme Noye! Heute abend hab ich gelesen, dass sie immer noch nicht
die Rüben losgeworden ist und gestern hatte sie keine Zeit gehabt,
den tollen Preis bei Lilly sich zu sichern. 😦
Mein bester Rübenpreis lag bei nur 98 Sternis, aber Noye schien
froh zu sein, dass sie sie überhaupt noch los werden kann, also
bat sie mich mein Tor aufzumachen. Besser gesagt, war es die Stadt
Hyper von meinem Mann Andreas. ^^

Immerhin einen superkleinen Gewinn konnte sie machen, sie hat ihre
Rüben für 91 Sternis gekauft und ist auch fleissig einige Male
gekommen, schließlich war es die letzte Stunde, bevor Nook zumacht.

Nach einigen stressigen Minuten hat sie’s geschafft.

(links bin ich alias Andreas, rechts Noye ^^)

Glückwunsch!!😀

Als Dankeschön habe ich eine Nintendofahne bekommen, 8O! Cooool!!!

Ich hatte das vorher mit der Festfahne verwechselt, umso größer
dann die Überraschung, als ich sie im Haus aufstellte!!😀
Echt Klasse, danke schön, Noye!!


Responses

  1. Was seh ich da?? Halb elf?? Du hättestschon längst im Bett sein sollen!

  2. :mrgreen: Ha!! Ha!!

  3. Du kriegst Hausarrest! *schimpf*

  4. XD!!! ihr zwei solltet komiker werden! lool!

  5. Da hättest du uns mal gestern sehen sollen LOL:mrgreen:

  6. Njaknjaknjak, lecker, NÜSSE!
    XDDDDDD
    Stimmt:mrgreen:

  7. O0 miki
    Du warst hattest ein junge als spieler? außer Hiroki😯

  8. Nein, das war das Spiel von meinem Großen und da hat mein Mann auch ein Charakter gehabt😛 hihi

  9. aso ok😉


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Categories

%d bloggers like this: